Informationsrecht & Datenschutz für Bürgermeister und Gemeinderäte

Informationsrecht & Datenschutz für Bürgermeister und Gemeinderäte

36 36 people viewed this event.

Trainerinnen: Mag.a Julia Fazekas und Anne Rothleitner-Reinisch, MSc
Teilnahmebeitrag: kostenlos

Die EU-Datenschutzgrundverordnung ist seit Mai 2018 in Kraft. Datenschutz ist ein Grundrecht und betrifft auch die Gemeinden und ausnahmslos alle Mitarbeiter, die im Arbeitsalltag mit personenbezogenen Daten in Kontakt kommen. In diesem Seminar wollen wir Inhalte vermitteln, um die Einhaltung der Gesetze zu sichern und somit Strafen zu vermeiden.

Inhalte:

• EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) 
• Datenweitergabe
• Datenaufbewahrung

Ihre angegebenen Daten werden für die Abwicklung der Anmeldung und Teilnahme an der gewählten Veranstaltung verarbeitet und für die Dauer der Veranstaltung und Nachbereitung aufbewahrt. Soweit für die Abwicklung der Veranstaltung und Ihrer Teilnahme erforderlich, werden die Daten an Dritte weitergegeben. Fotos und Videoaufnahmen, die im Zuge der Veranstaltung angefertigt werden, werden von uns zur Dokumentation und medialen Darstellung der Veranstaltungs-Aktivitäten gespeichert und verwendet, solange kein Widerspruch hinsichtlich dieser Verarbeitung erfolgt. Sie erklären sich weiters einverstanden, von der Kommunalakademie Burgenland per E-Mail über geplante Veranstaltungen und Berichte darüber auf dem Laufenden gehalten zu werden. Nähere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bei Absage der Teilnahme bis 5 Tage vor Veranstaltungsbeginn verrechnen wir keine Stornogebühren, danach verrechnen wir 50 Prozent des Teilnehmerbeitrages als Stornogebühr. Bei Fernbleiben der Veranstaltung ohne vorherige schriftliche Absage (E-Mail) wird der Teilnehmerbeitrag zur Gänze fällig.

 

Date And Time

20.06.2022 | 17:00 to
20.06.2022 | 20:00

Share With Friends